Graphik des alternativen medienpreises

> Start > Chronik > Preisträger > 2005

Preisträger 2014

Printmedium

Internet

Audio/Radio

Video

Medienkritik

Printmedium

1. Preis: Claudia Flach: Reportage ├╝ber den illegalen Einwanderer Khalid, www.tonic-magazin.de

2. Preis: Henning Bleyl: Wo Adolf noch regiert

Laudationes

Internet

1. Preis: Gabriele Fischer: NSU-Watch

2. Preis: Jan Strozyk: Geheimerkrieg.de

Laudationes

Audio / Hörfunk

1. Preis: Ulla Lachauer: Steppenbeben - Augenzeugen der sowjetischen Atomwaffenversuche (Deutschlandradio)

2. Preis: Everina Brink: Beitrag des ev. Gymnasiums Nordhorn auf der Ems-Vechte-Welle zu Rassismus

Video

1. Preis: Rebekka Kunsch: Fl├╝chtlinge in Berlin (AlexTV)

2. Preis: Karin de Miguel Wessendorf: Weniger ist mehr (ARTE)

Laudationes

Medienkritik

Marvin Oppong: Blog zur WDR-Klage

Laudationes

Termine

Aktuelle Ausschreibung
zum Alternativen Medienpreis

Chronik
Alle Preisträger