lutz_fruehbrodt_web_1200x800

Nach seinem Studium der Amerikanistik mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Geschichte absolvierte Prof. Dr. Lutz  Frühbrodt ein Volontariat beim Deutschlandradio Berlin. Es folgte die Promotion in Volkswirtschaftslehre.

Als Technologiereporter im Wirtschaftsressort war er für die WELT-Gruppe in Berlin, Stuttgart und Frankfurt tätig.

Zurzeit lehrt er als Professor für „Fachjournalismus und Unternehmenskommunikation“ an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (www.fachjournalismus-unternehmenskommunikation.de) in den Fachgebieten Fachjournalismus und Corporate Media.

Prof. Dr. Frühbrodt ist Vorsitzender des Vereins „Die Zweite Aufklärung“ (www.zweite-aufklaerung.de).

Website:
www.medienexperte.net

Suche