„… and the winner is:“ Hier finden Sie die Preisträgerinnen und Preisträger des Alternativen Medienpreises 2021. Wenn Sie die Preisverleihung am 21. Mai um 19 Uhr verpasst haben, können Sie sie auf YouTube hier anschauen (bei ca. Minute 20 geht es los, Dauer knapp 60 Minuten). Einen Bericht zur Preisverleihung finden Sie bei der Journalistenakademie.

Der Alternative Medienpreis geht  an Medienschaffende, die unsere Welt kritisch und aus einer ungewohnten Perspektive betrachten. Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier. Bewerbungsschluss war der 31. März 2021. Hier geht es zu den nominierten Beiträgen.

Es braucht Mut, die Welt mit anderen Augen zu sehen, Missstände aufzudecken und über Unrecht zu berichten. Alternativer Journalismus wird in unserer Gesellschaft Veränderungen bewirken.

Die Preisverleihung wurde am Freitag, 21. Mai 2021, ab 19 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Journalistenakademie live gestreamt. Der Link zum Kanal: https://www.youtube.com/user/Journalistenakademie.

Jury-Mitglieder erklären den Alternativen Medienpreis

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern

… weitere Infos zu den Sponsoren und weitere Unterstützer finden Sie hier

Suche